Nutrigenetik

Meine Nährstoffe entdecken

In den letzten Jahren haben die Menschen begonnen, den Gentests große Aufmerksamkeit zu schenken, und obwohl die Vereinigten Staaten und England die ersten sind, die sich dafür interessieren, und jetzt führend sind, haben viele andere Länder den Nutzen dieser Art von Tests verstanden, die neben einer Diagnosemethode vor allem eine präventive Strategie zur Gewährleistung eines optimalen Gesundheitszustandes darstellen, insbesondere wenn sie auf eine schwangere Frau angewendet werden. In diesem Artikel wird über die anonyme Aussage einer Person berichtet, die einen ELGENETIX-Test durchgeführt hat, der 21 Nutrigens-gens, d.h. Gene im Zusammenhang mit Ernährung, analysiert. Die Ergebnisse des Gentests ermöglichen es uns, umsichtige Ernährungsentscheidungen zu treffen, die sich positiv auf das Gesamtbild der Gesundheit auswirken. Aus Datenschutzgründen bleibt die Person, die den ELgenetix-Test durchgeführt hat, anonym und wir werden sie aus Gründen der Übersichtlichkeit Herrn Rossi nennen. Nachfolgend finden Sie die Geschichte der Ergebnisse seines Tests mit den dazugehörigen Ernährungshinweisen.

Herr Rossi
Elgenetix testete mich das Gen CYP1A2, das Enzym des Cytochroms P450, das am Prozess der Ausscheidung von Giftstoffen in Lebensmitteln beteiligt ist. Ich bin AA für Polymorphismus rs762551, was bedeutet, dass ich ein sehr effizientes Enzym habe, das es schwierig macht, gekochtes Fleisch und Fisch bei hohen Temperaturen zu verdauen, mit der Produktion von Metaboliten mit toxischer Wirkung. Deshalb muss ich den Verbrauch von gegrilltem Fleisch und Fisch reduzieren, denn bei dieser oder ähnlichen Formen des Kochens entstehen Giftstoffe. In der Sommerperiode, in der der Verzehr von gegrilltem Fleisch oder gegrilltem Fisch häufig ist, kann dies durch eine Erhöhung der Aufnahme von Substanzen mit antioxidativer Wirkung kompensiert werden; der Ratschlag ist umso wertvoller, wenn ich denke, dass aus den Ergebnissen des Tests auch eine Knappheit des Enzyms SOD2 in den Zellen hervorgeht; Dieses Protein, das die erste Abwehrhaltung des Körpers gegen freie Radikale ist, ist tatsächlich mit einem Polymorphismus (rs4880) verbunden, der die zelluläre Lokalisation des Enzyms bestimmt: das C-Allel hält das Enzym in den Mitochondrien, während das T-Allel eine höhere Präsenz des Enzyms im Zytoplasma bestimmt und somit seine antioxidative Aktivität erhöht. Mit einem CC-Genotyp bin ich in einer Mangelsituation und muss daher meine Ernährung mit den Vitaminen A, C und E ergänzen.
Der Elgenetix-Test analysiert auch 4 Gene, die den Triglycerid- und Cholesterinspiegel beeinflussen können: APOC3, LPL, APOA1 und ADH1C. Mein APOC3-Gen hat einen Polymorphismus rs5128 mit dem Genotyp CC: Das beruhigt mich, denn dieser Genotyp ist nicht mit hohen Triglyceridwerten verbunden. Mein CC-Genotyp im rs328 Polymorphismus des LPL-Gens führt jedoch dazu, dass ich weniger „gutes“ Cholesterin (HDL) und mehr Triglyceride habe. Glücklicherweise hat das APOA1-Gen einen GA-Genotyp-Polymorphismus, der mit einem moderaten Anstieg des „guten“ Cholesterinspiegels (HDL) verbunden ist. Außerdem habe ich dank einer Ile/Val-Variation, die durch den Polymorphismus rs698 im ADH1C-Gen bestimmt wird, eine wichtige Karte, die ich in diesem Kampf spielen kann: Ich kann vom Alkoholkonsum in moderaten Mengen profitieren, da das Vorhandensein von Valin mit einem höheren Gehalt an gutem Cholesterin nach der Aufnahme von Alkohol zusammenhängt. Ich kann jedoch nicht übertreiben, denn das Vorhandensein von Isoleucin im anderen Allel macht das Enzym weniger effizient bei der Umwandlung von Alkohol.
Ich bin froh, den Elgenetix-Test gemacht zu haben. Ich habe viel über die Funktionsweise meines Körpers gelernt, und das wird für mich sehr nützlich sein, um eine Diät und einen Lebensstil zu befolgen, der besser zu meinem genetischen Code passt. Neben Elgenetix gibt es eine Reihe von Unternehmen, die Nutrigenetik-Tests anbieten, von denen viele Sie vielleicht schon einmal gehört haben, und aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen sagen, dass ich bei der Umsetzung der im Elgenetix-Test gefundenen Indikationen sehr gute Ergebnisse erzielt habe, denn ich finde, dass die Kombination dieser 21 Mutationen und eines auf Nutrigenetik spezialisierten Gesundheitsteams eine außergewöhnliche Mischung für einen angemessenen Lebensstil ist. Ein weiterer Ratschlag, den ich Ihnen geben kann, ist, um so viele Informationen wie möglich zu bitten und sich nicht von Personen täuschen zu lassen, die absurde Versprechungen machen. Sie verkaufen auch leider im Internet und auf vielen Seiten von guten Rabatten DNA-Tests absolut gefälscht. Generell ist zu beachten, dass die transparentesten Unternehmen auch die zuverlässigsten sind.

 

Sehen Sie sich ein Beispiel für den ELGENETIX-Test an.

Hai bisogno di aiuto?
Need Help?
Si prega di accettare la nostra politica sulla privacy prima di iniziare una conversazione.